Donnerstag, 4. Februar 2016

Ehe mit Vaddern
Bei Risiken & Nebenwirkungen....


Orientierung bitte

Als Roy und ich heirateten, haben wir keinen Beipackzettel für die Ehe mitbekommen. Und wir hatten auch keine Instanz, die wir unkompliziert bei Risiken und Nebenwirkungen fragen konnten. Geh mal in die Apotheke und frag nach Beziehungstipps: Da drückt man dir eine Apothekenumschau in die Hand und gut is!
Beim Arzt kostet dieses Frage-Ratschlag-Spiel 1€ pro Minute. Oder mehr. 2€ pro Minute. Gibts auch, schonmal bezahlt. In Herzensangelegenheiten scheint guter Rat teuer: Und schwer zu finden.
Kürzlich war eine sehr gute Freundin hier, eine erfolgreiche und attraktive Ü30 Singlelady, und bohrte in meinen Beziehungseingeweiden. Suchte Antworten auf essentielle Fragen, die bei ihrer Suche nach Mr. Richtig irgendwie sinnvoll sein könnten. Es fehlen nämlich nicht nur Beipackzettel: Auch Bedienungsanleitungen, wenn man in einer frischen Beziehung steckt, und Fahrpläne, wenn man noch auf der Suche ist. Es gibt keine Warnhinweisschilder, die einem im Streit signalisieren "Achtung, Steinschlaggefahr". Auch auf "Freiwild", dass in einer Wir machen mal Beziehungspause vor einem auf die Fahrbahn springt, wird nicht deutlich genug hingewiesen. Und weil Intuition und Emotionen in einer akuten Entscheidungssituation ungefähr so gute Berater sind, wie für den Piloten bei einer Notlandung, gibt es im Zwischenmenschlichen immer wieder Schwierigkeiten. Und die führen mitunter zu den absolut blöden Entscheidungen, die man ein Leben lang bereut.

Wie gewonnen, so zerronnen

"Er war schon der Richtige"...sagt sie, eine andere Freundin, Mutter nach x-ter Trennung von einem Mann, für den man Lexikas und Google Translate gebraucht hätte, um klarzukommen. Wer ist gemeint? Der Vater ihrer Kinder, den sie vor vielen Jahren verlassen hat. Ich kenne ihre Fotos kurz nach der Trennung: Sie sieht so aus, als könne sie Bäume ausreißen. Das "Endlich-frei" und "Mir-steht-die-Welt-offen" - Feeling suppt aus jedem Pixel heraus. Sie strahlt in jeden Fotoapparat hinein, so sicher, die richtige Entscheidung gefällt zu haben. Sie und der damals Verlassene sind heute den Umständen entsprechend ganz gut befreundet. Doch sein Leben ist irgendwie, nach einem tiefen Knick, weitergegangen. Er hat sein Glück gefunden. Er hat eine neue Familie, ein neues Kind, eine gut laufende Karriere und eine Frau, die ihn vergöttert. Und sie? "Er war schon der Richtige"...das ist die nüchterne Zusammenfassung zum Thema: Wie geht´s ihr heute.

Abhilfe bitte 

Wenn ich an unsere Kinder denke, sehe, wie sie Beziehungen angehen oder mir vorstelle, wie es mal werden wird - wenn ich an all die Gespräche mit Freundinnen und auch Freunden, die hier Tage und Nächte verbracht haben, um über ihre Beziehungsprobleme zu reden und Lösungen zu finden - dann wünsche ich mir, es gäbe ihn: Den beipackzettelgroßen Faltplan fürs Beziehungsleben. Wird jedem zum 18. in die Gesäßtasche gesteckt. Bei Herzrasen bitte in den Beipackzettel schauen oder einen Arzt konsultieren. Das wäre toll. Vielleicht bastele ich mal einen. Für meine Tochter zumindest. Oder für alle drei Kinder, wobei das sich momentan falsch anfühlt (anderes Thema). Wie würde der aussehen?

Hier ein erster Textentwurf:


Ver/Liebe_N Akut
Beipackzettel 


Wirkstoffe: Dopamin (akut), Oxytocin (v.a. chronisch), Adrenalin, Testosteron/Östrogen, Pheromon

Für Jugendliche und Erwachsene

Lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, bevor Sie mit der ernsthaften Anwendung aller Botenstoffe beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Heben Sie die Gebrauchsanweisung auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmal lesen.
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, wenden Sie sich wirklich an Ihren Arzt oder Apotheker.


1. Was ist Ver/Liebe_N Akut und wofür wird es angewendet?
Ver/Lieben_N Akut ist ein Wirkstoffkomplex, der scheinbar zufällig für eine starke Anziehung und Zuneigung zu meist einer anderen Person sorgt. Ver/Lieben_N Akut wirkt entzündungshemmend, krankheitslindernd, euphorisierend, belebend und bindend. Der Wirkstoffkomplex ist ein altes, verlässliches Naturprodukt, das seit jahrtausenden generell für den Fortbestand der Menschheit gebraucht wird.

Anwendungsgebiet
Zur temporären oder dauerhaften Behandlung von Singledasein, bei schmerzhafter Einsamkeit oder hormonell bedingter Paarungsbereitschaft.


2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Ver/Liebe_N Akut beachten?
Ver/Lieben_N Akut sollte nicht angewendet werden
  • wenn Sie unter hormonell bedingter Paarungsbereitschaft leiden und sie gefährdet sind, jede/n Partner unter Einfluss von Ver/Liebe_N Akut in Betracht zu ziehen
  • wenn Sie in einer stabilen, gesunden, glücklichen Partnerschaft mit Kind/ern leben und es keinen intrinsischen Grund für die Verwendung von Ver/Liebe_N Akut außerhalb dieser gibt
  • wenn Sie in einer instabilen, ungesunden, unglücklichen Partnerschaft sind und Gefahr laufen, diese unaufbereitet für eine neue ggf ebenso schwierige Partnerschaft zu verlassen
Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit einem Arzt, Apotheker oder Vertrauten, bevor und während Sie Ver/Liebe_N Akut anwenden. Ver/Liebe_N Akut sollte bei größeren, frischen Wunden im Herz - und Kopfraum nur in Ausnahmen verwendet werden.

Jugendliche
Ver/Liebe_N sollte in Herz und Kopf bewegt werden, um eine optimale Wirkung zu entfalten. Daher sollte bei dieser Anwendung bei Jugendlichen darauf geachtet werden, dass diese die Fähigkeit des kontrollierten Denkens bereits erworben haben.


3. Wie ist Ver/Liebe_N Akut anzuwenden?
Wenden Sie diesen Wirkstoffkomplex immer genau wie in dieser Gebrauchsinformation beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Vertrauten getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt, Apotheker oder Vertrauten nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Dosierung
Die empfohlene Dosis schwankt je nach Alter, Geschlecht, Reife, Gesamtkonstitution und Zeitraum. Eine Gesamtdosis von über 4 Ver/Liebe_N Akut innerhalb von 12 Monaten sollte jedoch nicht überschritten werden, da hier von einer Suchtgefahr auszugehen ist. 

Dauer der Anwendung
Ver/Liebe_N Akut kann ein Leben lang eingenommen werden. Je höher die Dosis, desto einschneidender die Auswirkungen auf das gegenwärtige Leben. Wer Ver/Liebe_N Akut innerhalb einer stabilen Partnerschaft in kleinen Mengen regelmäßig einnimmt, kann diese unter Umständen für lange Zeit aufrecht erhalten. 


Wenn Sie eine größere Menge Ver/Liebe_N Akut angewendet haben, als Sie sollten
Vergiftungen durch Ver/Liebe_N Akut sind nicht bekannt geworden. Bei übermäßigem Verzehr ist jedoch mit einem starken Realitätsverlust und einem Abnehmen von Bewältigungsstrategien zu rechnen. Zudem kann die Reizschwelle für die Wahrnehmung und Verarbeitung von Eindrücken und Gefühlen je nach Person stark abnehmen oder zunehmen. Fragen Sie hierzu unbedingt Ihren Arzt, Apotheker oder Vertrauten.


Wenn Sie die Anwendung von Ver/Liebe_N vergessen haben
  • In einer Partnerschaft: Nehmen Sie unmittelbar 1 Dosis Ver/Liebe_N Akut und setzen Sie dann die Anwendung in den vorgeschriebenen Abständen und einer für Sie üblichen Dosierung fort.
  • Außerhalb einer Partnerschaft: Nehmen Sie Kontakt zu ihrem Arzt, Apotheker oder Vertrauten auf und lassen Sie sich zu den Risiken und Nebenwirkungen eines Lebens ohne Ver/Liebe_N Akut beraten. 
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Wie alle Hormonpräparate kann auch Ver/Liebe_N Akut Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. 

Mögliche Nebenwirkungen

(Akut) 
- Schwindel
- Schweißausbrüche
- Wahrnehmungsverzögerung
- Wahrnehmungsverzerrung
- Herzrasen
- kurzzeitige Entwicklung von Sprachfehlern (Dyslalie, Balbutis, Poltern)
- Schluckstörungen
- Dauerregtheit
- Euphorie
- Nachlassen der deduktiven und induktiven Denkfähigkeit
- erhöhtes Risikoverhalten
- Appetitverlust

Bei Nichterwiderung der einnahmebedingten Erwartungen/Gefühle

- Niedergeschlagenheit
- Depressivität
- Unfähigkeit deduktiv oder induktiv zu denken
- Unfähigkeit konstruktiv zu denken
- Apathie
- Lähmungserscheinungen
- Appetitverlust/ Appetitzunahme

(Chronisch)
- starke körperliche Abhängigkeit von bevorzugter Dosis
- Eifersucht
- Phobien (Verlustangst, Existenzangst, Verlassensangst)
- Neurosen (Narzisstische Störungen, Depression, Zwangshandlungen, Zwangsgedanken)

- Obsessionen (überspannte Ideen, Idiosynkrasien, hypochondrische Vorstellungen, intellektuelle Perversionen)
- Dauerhafte Störung der deduktiven und induktiven Denkfähigkeit

Bei Nichterwiderung der einnahmebedingten Erwartungen/Gefühle


- Niedergeschlagenheit
- Depressivität
- Unfähigkeit deduktiv oder induktiv zu denken
- Unfähigkeit konstruktiv zu denken
- Apathie
- Lähmungserscheinungen
- Appetitverlust/ Appetitzunahme
- Gedankensprünge
- Aktionismus/ Passivität
- Phlegmatismus
- allgemeines Unwohlsein

5. Wie ist Ver/Liebe_N Akut aufzubewahren?
Ver/Liebe_N Akut sollte Kindern schon früh gezeigt, erläutert und der richtige Umgang damit beigebracht werden. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass Kleinkinder und Teenager mangels kognitiver Fähigkeiten und notwendiger entwickelter Reife keine Überdosis Ver/Liebe_N Akut anwenden, da dies unweigerlich zu Übersprungshandlungen und äußerst riskantem Verhalten (Suizidgefahr, Manipulationsgefahr, Verletzungsgefahr, Missbrauchsgefahr) führen kann.
Unter kontrollierten Umständen ist Ver/Liebe_N Akut aber auch für Kinder weitestgehend ungefährlich. 

6. Weitere Informationen
Lesen bildet: Informieren Sie sich über Bindungsverhalten, Bindungsstörungen und die Ehe als Konzept und in der Realität.
Reden hilft: Informieren Sie andere über Ihre Anwendung von Ver/Liebe-N Akut. Binden Sie andere in die Anwendung ein, indem Sie sie über Dosierung, Dauer und Nebenwirkungen informiert halten.


Beipackzettel bitte gut aufbewahren - und im Notfall den Arzt, Apotheker oder Vertrauten fragen!

Ich glaube, das kann was werden...oder?

;-)